Moderne Buchkunst seit 1960 - Eine private Sicht -  
   

Buch des Monats September

Titel

Waggon

Autor

Grüner, Reinhard (Hrsg.)

Edition

Edition Augenweide

Jahr

1995

K√ľnstler

Groschopp, Anette
Kamecke, Beate
Tarlatt, Ulrich
Riebe, Christian
Dergatchov, Oleg
Karasik, Michail
Kissina, Julia
Tishkov, Leonid

OrtBernburg
LandDeutschland
TechnikLithografien (36), Offsetgrafiken (4)
AusstattungNicht paginiert, 39,5 x 27 cm, Pappband, metallisierter
Lederrücken mit Prägung im Pappschuber
Auflage24/80
Anmerkungen20. Druck der Edition Augenweide in Zusammenarbeit mit den beteiligten Künstlern. 36 (zumeist) nummerierte und (zumeist) signierte Lithografien und 4 Offsetgrafiken deutscher und russischer/ukrainischer Künstler zu und unter Verwendung von Texten von Wolfgang Borchert, Daniil Charms, Sigmund Freud, Hermann Hesse, Wenedikt Jerofejew, Ossip Mandelstam u.a.. Jeder beteiligte Künstler schuf fünf Grafiken zu fünf Texten des anderen Sprachraums. Die Texte, die der grafischen Gestaltung zugrunde liegen, sind im Anhang aufgezeichnet und übersetzt. Einband mit Foto-Reproduktion, waagrecht geteilter Buchblock, der unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten zwischen Wort und Bild ermöglicht. 2 x 21 gefaltete Blätter (1/2 Seite) und 10seitiger beigebundener Anhang mit Nachwort von R. Grüner über Entstehung und Konzept des Buches. Dieses Künstlerbuch stellt die erste Koproduktion zwischen russischen/ukrainischen und deutschen Künstlern in diesem Bereich überhaupt dar.
Leonid Tishkov nahm an der Biennale 2009 in Venedig teil.