Moderne Buchkunst seit 1960 - Eine private Sicht -  
Aktuelles
Ausstellungen
Künstlerworte
Kataloge Sammlung Grüner
Moderne Buchkunst
Künstlerbücher
Sprechende Bücher
Alte Buchkunst
Über das Sammeln
Links
 
Texte

Die folgenden Texte des Historikers Reinhard Grüner haben die internationale Buchkunst seit den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts zum Thema. Im Zentrum der Betrachtung stehen dabei Künstlerbücher aus Ostdeutschland und Osteuropa (Schwerpunkt Russland, Ungarn, Litauen), die durch die Öffnung der politischen Grenzen und den immer noch ablaufenden Prozess der innereuropäischen Annäherung ihre Isolierung verlassen konnten. Viele dieser Künstlerbücher entstanden als Reaktion auf gesellschaftliche, politische und kulturelle Realitäten und eröffnen ungeahnte Einsichten in die Kultur der Moderne aus dem Blickwinkel junger Künstler.

Bild: Michail Karasik - Anektdoti, St. Petersburg 1995