Moderne Buchkunst seit 1960 - Eine private Sicht -  
Aktuelles
Ausstellungen
Künstlerworte
Kataloge Sammlung Grüner
Moderne Buchkunst
Künstlerbücher
Sprechende Bücher
Alte Buchkunst
Über das Sammeln
Links
 

Frank Eißner Handpresse

zurück zur Übersicht Deutschland

 
Die Stadt. Gedanken über die Künstlerbücher Frank Eißners

"Leipzig/Oststraße 1993" - mit diesem handschriftlichen Vermerk Frank Eißners ist die aus einem Altleipziger Haus herausgebrochene ornamentale Stuckarbeit in die räumlich-zeitlichen Koordinaten seiner Heimatstadt eingefügt. Frank Eißner überreichte mir dieses Stück, das die aggressive Zerstörung seiner historisch gewachsenen Umwelt so symbolhaft verdichtet, damals wortlos.

mehr ...
in: Frank Eißner Handpresse (Hrsg.), Farbholzschnitte Frank Eißner (Katalog), Leipzig, 1996, S. 20/21,
in: (als Textauszug) Herwig Guratzsch/G. Ulrich Großmann (Hrsg.), Lust und Last. Leipziger Kunst seit 1945 (Katalog zur Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg), 1997, S. 357,
in: (als bibliographische Angabe) Eduard Isphording, SeitenAnsichten. Buchkunst aus deutschen Handpressen und Verlagen seit 1945. Die Sammlung des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg, Leipzig, 1999, S. 104, Nr. 311.
Zurück zum Seitenanfang
 

zurück zur Übersicht Deutschland