Moderne Buchkunst seit 1960 - Eine private Sicht -  
Aktuelles
Ausstellungen
Künstlerworte
Kataloge Sammlung Grüner
Moderne Buchkunst
Künstlerbücher
Sprechende Bücher
Alte Buchkunst
Über das Sammeln
Links
 

Deutschland


10 Einträge (sortiert nach Künstler)
Seite 4 von 2

Ergebnisseiten:
1 | 2


Autor 5Albrecht Dürer Gesellschaft (Hrsg.)
TitelDruck & Buch. Katalog zur 4. Handpressentriennale, 3. bis 21. Juli 1993
OrtNürnberg
LandDeutschland
Jahr1993
EditionAlbrecht Dürer Gesellschaft
KünstlerBohne, Wilfried
Brennecke, Werner
Dieckhoff, Artur
Eißner, Frank
Günther, Henry
Henne, Wolfgang
Jahn, Sabine
Kowalski, Jörg
Loos, Gerhard
Mott-Dreizler, Gisela
Nasshan, Reinhard
Raasch, Klaus
Süß, Klaus
Wahle, Frank
Warnke, Uwe
TechnikGrafiken (15)
AusstattungNicht paginiert (51 Blatt), 20 x 21 cm, illustrierter Originalkarton
Auflage4/36 der Vorzugsausgabe
AnmerkungenDie Grafiken jeweils vom Künstler signiert und nummeriert. Ein Blatt mit Übersicht der Arbeiten. Mit dem Katalog in orangener Leinenkassette. Beiliegend Faltblatt und Zeitungsartikel zur Ausstellung.

Folgende Editionen sind vertreten:

burgart-presse,
Edition Augenweide,
Edition Balance,
Edition Günther-Jahn,
Edition Klopfholz,
Edition M,
Edition Mariannenpresse,
Einhand Press,
Frank Eißner Handpresse,
Nora Handpresse,
Original Hersbrucker Bücherwerkstätte,
Schwarze Kunst,
Sisyphos-Presse.
Uwe Warnke Verlag.
 BilderBilderBilderBilder
BilderBilderBilderBilder
Bilder
nach oben | zur Übersicht

Autor 8Artmann, H.C.
TitelGesnge der Hmmer
OrtBayreuth
LandDeutschland
Jahr1992
EditionBear Press
KünstlerBremer, Uwe
TechnikHolzschnitte (14), Radierung (1, farbig)
Ausstattung52 S., 28,1 x 19,3 cm, Leder mit Blindprgung auf beiden Deckeln, im Schuber
Auflage38/150
AnmerkungenIm Impressum von Bremer und Artmann signiert. Zustzlich zu den 14 Holzschnitten und einer doppelseitigen Farbradierung enthlt der Band 14 Holzschnittinitialen, vier verschiedene Absatzzeichen (Schmiedewerkzeuge) und eine Schmuckbordre in Runenschrift, die in Gold auf jeder Textseite eingedruckt wurde. Beiliegend Subskriptionsprospekt und Artikel aus der AZ vom 27.10.1997, der darber informiert, dass Artmann 1997 (mit 76 Jahren) den mit 60.000 DM dotierten Georg-Bchner-Preis, die angesehenste Auszeichnung der deutschsprachigen Literatur, erhlt.
 BilderBilderBilderBilder
nach oben | zur Übersicht

Autor 534Hensel, Kerstin
TitelSachsen Spiegelungen (Rixdorfer Leipziger Bilderbogen)
OrtLeipzig
LandDeutschland
Jahr2006
EditionLeipziger Bibliophilen-Abend
KünstlerBremer, Uwe
Schindehütte, Albert
Vennekamp, Johannes
Waldschmidt, Arno
Technik
Ausstattung5 Leporelli, 34,5 x 97,6 cm, einseitig bedruckt, in Pappkassette mit Klebeetikett
Auflage19/100 (+ 20 Künstlerexemplare)
AnmerkungenDieser 19. Bilderbogen erschien aus Anlass der Ausstellung der Werkstatt Rixdorfer Drucke im November 2006 im Leipziger "Haus des Buches". Satz und Druck durch die Künstler mit Unterstützung des Museums für Druckkunst Leipzig. Die Kassette enthält 5 Gedichte, und zwar "Verlorene Tochter", "Die befluegelte Zeit", "Das Erwachen des Löwen", "Ins Auenholz!", "Neuer Fürschtenzug". Beiliegend Karte zur Eröffnung der Ausstellung und Rundbrief des Leipziger Bibliophilen-Abends vom 13. Oktober 2006. Im Impressum von den Künstlern signiert.
 BilderBilderBilderBilder
BilderBilderBilderBilder
BilderBilderBilderBilder
BilderBilderBilderBilder
Bilder
nach oben | zur Übersicht

Autor 556Buch, Hans Christoph
TitelDas große Abenteuer
OrtBerlin
LandDeutschland
Jahr1970
EditionWerkstatt Rixdorfer Drucke
KünstlerBremer, Uwe
Schindehütte, Ali
Vennekamp, Johannes
Waldtschmidt, Arno
TechnikHolzschnitte (8, vierfarbig; 66, sw)
Ausstattung53 S., 36 x 25 cm, Leinenband mit montiertem Kompass
Auflage22/300
AnmerkungenDr. Carl Hansers Rixdorfer Tiegeldruckhandpressenbuecher No. 3, vertrieben durch den Carl Hanser Verlag, München; im Impressum handschriftlich signiert; auf dem hinteren Innendeckel aufgedrucktes Foto der vier Künstler mit der Bildunterschrift "Wir haben dieses Buch gemacht!" und den handschriftlichen Signaturen der Künstler.
 
nach oben | zur Übersicht

Autor 374Distelmaier-Haas, Doris
TitelHole die Ohren ein und die Augen. Gedichte
OrtDüsseldorf
LandDeutschland
Jahr1994
EditionNora Handpresse
KünstlerBrenneke, Werner
TechnikHochdrucke mit Schrifttypen (farbig,52)
Ausstattung51 S., 29,8 x 14,6 cm, Einband aus japanischer Stäbchenmatte, auf der Vorderseite mit Büttenpapier kaschiert, im bedruckten Plexiglas-Schuber
Auflage19/50
Anmerkungen35. Veröffentlichung der Nora Handpresse. Gedruckt im Handsatz auf handgeschöpftem Bütten aus eigener Produktion. Gesamtherstellung: Werner Brenneke. Von der Künstlerin und dem Buchhersteller im Impressum signiert und nummeriert, zusätzlich mit Namensstempel von Werner Brenneke. Beiliegend Prospektkarte der Nora Handpresse zu diesem Buch und Titelaufnahme eines Antiquars.

Manche der Gedichte beziehen sich auf die Kindheit:

Sterntaler

wo warst Du
sie zu fangen
Sterne
die ich suche
lichtjahrweit
nie begreifend
daß sie so lange schon
gefallen waren
alle sterne
nach denen ich greife
(S. 37)
.......................................

Als ich Kind war
gab man Engel mir
Engel zum Geleit
lang sind sie abgefallen
aus meinem Paradies
mein Kind geht engelfrei
(S. 44)
 
nach oben | zur Übersicht

Autor 382Hauff, Wilhelm
TitelDer junge Engländer in Grünwiesel. Erzählung
OrtDüsseldorf
LandDeutschland
Jahr1987
EditionNora Handpresse
KünstlerBrenneke, Werner
TechnikNyloprintklischees in Verbindung mit Holzschnitten (14)
AusstattungNicht paginiert, 19,2 x 26 cm, illustrierter Pappband mit illustrierten Vorsätzen und illustrierten Innendeckeln
Auflage18/30
Anmerkungen19. Veröffentlichlichung der Nora Handpresse. Gedruckt auf Barchem Green Handbütten. Typografie, Buchbindearbeiten und gesamte Herstellung von Werner und Nora Brenneke. Von beiden im Impressum signiert. Beiliegend Verlagsprospekt zum Buch.

Aus dem Nachwort: "Wilhelm Hauffs wenig bekannte Erzählung ... findet sich in dem von Hauff herausgegebenen Märchenalmanch auf das Jahr 1827 ... . Die Erzählung trägt dort den Titel Der Affe als Mensch. Das kleine Werk fällt als Satire, die das kleinstädtische Wesen zum Ziel ihres Spottes macht, aus dem Märchenton des jungen Hauff heraus." Der Autor stirbt am 19. November 1827 mit nur 25 Jahren.
 
nach oben | zur Übersicht

Deutschland
10 Einträge (sortiert nach Künstler)
Seite 4 von 2

Ergebnisseiten:
1 | 2